Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ensembles

 

Julika Lorenz ist seit 2013 Mitglied des Alte-Musik-Ensembles Le Tic-Toc-Choc. Im selben Jahr erhielt sie zudem Kammermusik-Unterricht (Streichquartett und Duo Violine/Violoncello) bei Prof. Peter Buck (Melos-Quartett) an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. 2015 war sie außerdem als Bratschistin Teil des Streichquartettes der Kammermusikklasse Julia Galic und erhielt Unterricht bei Julia Galic und Rainer Kimstedt.

Sie sammelte erste Orchestererfahrungen bereits im Alter von sechs Jahren in den verschiedenen Orchestern der Musikschule Rottweil und war schließlich langjährige Konzertmeisterin des Kammerorchesters der Musikschule Rottweil. Von 2013 bis 2017 war sie Mitglied der Barockband auf historischen Instrumenten unter der Leitung von Gerd-Uwe Klein (Freiburger Barockorchester), aus der sich 2015 das Landesjugendbarockorchester Baden-Württemberg (LJBO BW) gründete.